Anmeldung zum Basisintensivseminar "Dunkelfeldblutdiagnostik"

Allgemeine Hinweise

Wenn Sie sich zum Basisintensivseminar Dunkelfeldblutdiagnostik anmelden möchten, steht Ihnen das nachfolgende Anmeldeformular zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine verbindliche Anmeldung handelt. Das Anmeldeformular lässt sich nur abschicken, wenn Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt und die Hinweise zum Datenschutz und zu den Anmeldebedingungen bestätigt haben.

Die Anmeldegebühr für das Seminar beträgt 390,00 Euro in Datteln und 440,00 Euro "Outhouse"

Teilnahmebedingungen zum Basisintensivseminar Dunkelfeldblutdiagnostik

Mit dem Absenden des Anmeldeformulars kommt zwischen dem Absender und dem Dunkelfeldausbildungszentrum Andreas Gerzen, Am Sutumer Graben 23 in 45711 Datteln ein Seminarvertrag zustande.

Durch den Erhalt der Bestätigung kann der Absender am o.g. Seminar zum bestätigten Termin teilnehmen und verpflichtet sich gleichzeitig, die ausgewiesene Teilnahmegebühr zu entrichten.

Fairer Umgang

Wir denken, dass wir unsere Rücktrittsvereinbarungen "fair" sind und auch Ihre Zustimmung finden werden. Da auch wir aber auch eine gewisse Planungssicherheit brauchen, können wir nicht bei allen Absagen grundsätzlich die gesamten Gebühren rückerstatten. Sollte es zu einer Absage "Ihrerseits" kommen, können Sie immer, nach Absprache, zu einem späteren Zeitpunkt nach den unten aufgeführten Konditionen teilnehmen, versprochen!

Rücktrittsvereinbarungen

-Bei Absage bis spätestens 14 Tage vor dem Seminartermin erstattet das Dunkelfeldausbildungszentrum bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe zurück!

-Bei späterer Absage können aus Gründen der Planungssicherheit nur 50% der gezahlten Gebühren erstattet werden. Die bereits gezahlten 50% würden Ihnen aber bei Teilnahme an einem späteren Termin in voller Höhe angerechnet werden!

-Bei „Nichterscheinen“ des Anmelders am Seminartag, kann das Dunkelfeldausbildungszentrum die Gebühren leider nicht rückerstatten. Bei "wichtigen Gründen" bieten wir dem Teilnehmer die Möglichkeit, nach Absprache, das Seminar zu einem späteren Zeitpunkt bei voller Anrechnung der Gebühren nachzuholen.

Absage durch das Ausbildungszentrum

Wenn das vereinbarte Seminar durch  "höhere Gewalt" oder Krankheit des Dozenten usw.  nicht stattfinden kann (ist bislang noch nie vorgekommen), werden die Seminargebühren in voller Höhe erstattet, alternativ wird ein Ersatztermin angeboten. Ein Anspruch von Leistungen darüber hinaus können nicht anerkannt werden.

Mit dem Absenden des Anmeldeformulars erkennt der Absender diese Bedingungen ausdrücklich an.


    Das Formular lässt sich nur mit gesetzten Haken absenden.

    Hotel- und Zimmernachweis download

    Zurück zur Seminarbeschreibung